skip to Main Content

Murgtal-Museum startet am 20. Juni in die Sommersaison

Liebe Museumsfreunde und Unterstützer des Heimatvereins, auch in diesem Jahr hatten wir bedingt durch die Corona-Pandemie eine ungewöhnlich lange Winterpause. Für unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer ist es daher auch in diesem Jahr wieder eine besondere Herausforderung, die Spuren des…

Weiter lesen

Neue Bänke für unser Bildstöckl

Unserem Bildstöckl neue Bänke zu spendieren war ein lang ersehnter Wunsch des Heimatvereins. Die alten Bänke waren Morsch und nicht mehr sicher für Besucher. Wie schlimm ihr Zustand wirklich war, zeigte sich beim Abbau der alten Bänke. Verschiedene Varianten zu…

Weiter lesen

Saisonende im Murgtal-Museum aufgrund Corona-Verordnung

Liebe Museumsfreunde, vor wenigen Wochen noch hatten wir angekündigt, unsere diesjährige Museumssaison bis Ende November zu verlängern, um den verspäteten Saisonauftakt ein Stück weit ausgleichen zu können. Mit Inkrafttreten der aktuellen Corona-Verordnung, die seit dem 02.11. gültig ist, musste unsere…

Weiter lesen

Jahreskalender für 2021 im Museum erhältlich

Nachdem sie sich bereits in der Vergangenheit immer großer Beliebtheit erfreuten, sind auch für das kommende Jahr in Zusammenarbeit mit dem Fotograf Reinhold Bauer und Peter Finkbeiner aus dem Netzwerk der Werbeagentur Nico Finkbeiner neue Jahreskalender entstanden. An dieser Stelle…

Weiter lesen

Saisonverlängerung für das Murgtal-Museum

Normalerweise werden jährlich am 3. Oktober das letzte Mal innerhalb der Regelöffnungszeiten die Pforten im Murgtal-Museum geöffnet. Da die Saison in diesem Jahr bedingt durch Corona erst verspätet starten konnte, wird sie dieses Jahr als Ausgleich verlängert. Museumsinteressierte können uns…

Weiter lesen

Besuch von Baden TV im Murgtalmuseum

Überraschend hatte sich Baden TV am 27.07. bei Bernhard Wunsch gemeldet. Sie hatten einen kurzen Dreh über das Museum erstellt, um die Geschichte vom Museum und den ausgestellten Sammlungsstücken zu erzählen. Bernhard Wunsch führte das Team von Marlene Schmidt vormittags…

Weiter lesen

Wegekreuz neu aufgestellt

Unser Mühlenwart Friedhelm hat den Sockel vom neu aufgestellten Kreuz an der Mühle mit einem Kupferblech wetterfest gemacht. Nun sind die für dieses Jahrgeplanten Arbeiten an der Mühle erst mal abgeschlossen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiter lesen

Unnötige Arbeiten an der Ebet-Mühle

Leider müssen auch immer wieder Arbeiten durchgeführt werden, die uns deutlich weniger Freude bereiten. Abgesehen von Aufräumarbeiten, die derzeit immer häufiger erforderlich sind, haben wir den Zulauf zum Mühlrad so abgesichert, dass es zukünftig nicht mehr möglich ist, dort Steine…

Weiter lesen
Back To Top